Paris Saint-Germain :Neuer Anlauf: Atletico Madrid baggert wieder an Edinson Cavani

Foto: Romain Biard / Shutterstock.com
Anzeige

Edinson Cavani gilt als einer der Spieler, mit dem die Zusammenarbeit nicht immer harmonisch ist. Der uruguayische Stürmer eckt gerne mal an.

Die Kooperation mit Paris Saint-Germain läuft im Sommer kommenden Jahres aus. Gut möglich, dass sich der 32-Jährige noch mal einem neuen Abenteuer unterzieht.

Atletico Madrid plant nach AS-Angaben im Zuge dessen einen Vorstoß im Winter. Sollten die Colchoneros im Januar mit ihrem Ansinnen scheitern, wäre der Wille, Cavani im darauffolgenden Sommer ablösefrei zu verpflichten, ebenso vorhanden.

Auch Manchester United wird Interesse nachgesagt. Vor sechs Jahren waren schon mal Spekulationen um einen Atleti-Wechsel im Umlauf.

Damals scheiterten die Madrider allerdings an den mächtigen finanziellen Ressourcen von PSG.

Bei Atletico könnte auf der Stürmerposition schon bald Vakanz entstehen: Diego Costa ist seit Längerem in China heiß begehrt.

» Neymar spricht erneut von Wechsel – Vater dementiert Verhandlungen

» Wegen Kylian Mbappe: PSG-Manager genervt von Real Madrid

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige