Jonathan David, KAA Gent :Neuer Barça-Stürmer: Eric Abidal blickt nach Belgien

eric abidal 2020 200
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der FC Barcelona arbeitet an der Kaderplanung für 2020/2021. Ob Hochkaräter wie Neymar und Lautaro Martinez zu bekommen sind, ist allerdings fraglich.

Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu versichert zwar, man könne der sportlichen Leitung ihre Transferwünsche erfüllen, allerdings scheinen Ablösesummen über 100 Millionen Euro angesichts der Krise eher unwahrscheinlich.

Wohl auch daher wollen die Katalanen nun offenbar ins untere Ladenregal greifen. Laut MUNDO DEPORTIVO steht Youngster Jonathan David (20) von KAA Gent auf Barcelonas Einkaufsliste.

Sportdirektor Eric Abidal und Co. sollen begeistert von den Vorstellungen des jungen Kanadiers sein. Als Ablösesumme werden 25 Millionen Euro gehandelt.

Hintergrund


David beeindruckt seit 2018 im Trikot der Belgier. 37 Tore erzielte er in 83 Partien für den Tabellenzweiten der abgebrochenen Saison. Sein Vertrag ist noch bis 2023 gültig.

Dass der Stürmer selbstbewusst genug ist, um es bei einem großen Verein zu versuchen, stellt dessen Berater Nick Mavromaras klar. "Ohne Zweifel ist Jonathan bereit für den nächsten Schritt", so der Spielervermittler.

"Gent hat seine Karriere angekurbelt, der Verein hat viel für ihn getan. Ich verstehe, dass sie ihn gerne länger behalten würden, aber Jonathan möchte den nächsten Schritt machen."

Der Berater glaubt: "Die belgische Liga ist fantastisch für junge Spieler, aber die Zeit für die nächste Etappe kommt. Und sie wird im Sommer kommen."

David kommt vorrangig als Mittelstürmer zum Einsatz. Der 20-Jährige kann allerdings auch als hängende Spitze angreifen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!