Neuer Coach bei Inter? :Gerüchte um Leonardo und Mihajlovic

leonardo
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Seit Wochen wird über eine Ablösung des Ex-Neapel-Coachs spekuliert. Laut der italienischen Sporttageszeitung  Tuttosport zeigt der ehemalige Inter-Trainer Leonardo Interesse an einer Rückkehr ins San Siro.

Der Brasilianer wird als Nachfolger für Mazzarri gehandelt. Zuletzt war Leonardo Sportdirektor bei Paris Saint-Germain. Beim französischen Meister trat er jedoch zurück, nachdem er eine 13-monatige Sperre aufgebrummt bekommen hatte.

Neben Leonardo wird auch der Coach von Überraschungsteam Sampdoria Genua, Sinisa Mihajlovic, als möglicher neuer Coach des Champions-League-Siegers  von 2010 gehandelt.

Dieser sagte zu den Gerüchten: "Das schmeichelt mir, aber da ist nichts dran."

Hintergrund


Inter Mailand belegt nach acht Spieltagen in der Serie A lediglich den 8. Tabellenplatz. Auch finanziell läuft es bei den Nerazzurri nicht rund.

In den letzten drei Jahren hatte Inter Verluste in Höhe von 276 Millionen Euro angehäuft. Dem Verein droht jetzt eine saftige Strafe seitens der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wegen des Verstoßes gegen das Financial Fair Play.