Anzeige

Manchester City :Neuer Guardiola-Co: Argentinien-Legende Menotti freut sich für Juanma Lillo

josep guardiola manchester city 2016 8
Foto: Carolrobert / Dreamstime.com
Anzeige

Cesar Luis Menotti hat es sich nicht nehmen lassen, sich in der MARCA äußerst wohlwollend über  Juanma Lillo zu äußern.

"Ich habe ihn kennengelernt, als ich Atletico Madrid trainierte. Er hatte damals als junger Mann schon großartige Ideen und eine enorme Begabung", schwärmt der 81-jährige Menotti, der die argentinische Nationalmannschaft 1978 zum WM-Titel coachte.

"Er verband sein Wissen und seine Fähigkeit, nicht nur Profifußball zu verinnerlichen, sondern auch das Arbeiten mit Ball, Spieler und Menschen", nennt Menotti Lillos Vorzüge. Der Iberer wurde vor zwei Wochen als neuer Assistenztrainer von Pep Guardiola bei Manchester City vorgestellt.

Menotti weiter: "Es freut mich sehr, dass er sein Wissen jetzt mit Guardiola teilt und ich wünsche ihnen viel Glück. Für Guardiola wird er eine sehr wichtige Hilfe sein, um neue Ideen generieren zu können."

Lillo wird als fußballverückt charakterisiert, woran sich die Spieler laut Menotti erst mal gewöhnen müssen: "Die Spieler müssen es sicherlich ertragen, dass beide bis vier oder fünf Uhr morgens über Fußball reden. Sie können es halt einfach. Und trotzdem können sie am nächsten Tag wieder früh aufstehen, um all ihre Ideen trainieren zu lassen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!