Anzeige

Neuer Rechtsverteidiger :30-Mio-Deal: Barça einig mit Joao Cancelo

joao cancelo 2
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

Der Brasilianer war im Sommer nach acht Jahren im Camp Nou nach Italien zum Rekordmeister Juventus Turin  gewechselt.

Seitdem bekleidet der gelernte Mittelfeldspieler Sergi Roberto Alves' alte Position. Es fehlt allerdings ein hochklassiger Ersatz.

2015er-Neuzugang Aleix Vidal ist für Coach Luis Enrique keine Option und soll Medienberichten zufolge spätestens im Sommer gehen.

Als Ersatz hat sich Barcelona laut SPORT auf Joao Cancelo  vom FC Valencia festgelegt. Der Sporttageszeitung zufolge sind sich Barcelona und Cancelo-Berater Jorge Mendes bereits einig.

Im kommenden Sommer soll der Transfer über die Bühne gehen. Der portugiesische Nationalspieler erhält dem Vernehmen nach einen Fünfjahresvertrag bei den Katalanen.

Allerdings hat sich Barcelona noch nicht mit Valencia auf eine Ablösesumme geeinigt.

30 Millionen Euro werden veranschlagt. Laut SPORT wird Barcelona die Forderung der Fledermäuse erfüllen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige