SSC Neapel :Neuer Rekord-Deal: Hirving Lozano vor Medizincheck in Neapel

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Hirving Lozano steht offenbar kurz davor, sich dem SSC Neapel anzuschließen.

Wie verschiedene Medien in Italien unisono berichten, soll der Flügelstürmer am heutigen Mittwoch den Medizincheck beim Serie-A-Klub absolvieren.

Zwischen Napoli und der PSV Eindhoven sei ebenfalls alles klar, heißt es. Zuletzt war von einer Ausstiegsklausel über 42 Millionen Euro die Rede.

Das wäre ein neuer Rekordtransfer für die Partenopei. Lozano würde Gonzalo Higuain (39 Millionen Euro) übertreffen.

Auch mit Lozano habe man bereits Wechselübereinkunft erzielt. Lozano soll sich im Juni für den Wechsel nach Neapel entschieden haben.

Dieser verzögerte sich aber wegen der Bildrechte an dem 24 Jahre alten Mexikaner, der am Fuße des Vesuvs die erste Verstärkung für den offensiven Verbund wäre.

Video zum Thema

Königstransfer in dieser Transferperiode ist bis dato Innenverteidiger Konstantinos Manolas, der für 36 Millionen Euro Ablöse von der AS Roma geholt wurde.

Lozano schied für seinen Teil mit Eindhoven jüngst aus der Champions-League-Qualifikation aus – ein Umstand, der einen Wechsel noch wahrscheinlicher machte.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige