FC Barcelona :Neuer Schützling für Victor Valdes: Barça jagt französisches Talent


Gerücht Obwohl der FC Barcelona in der eigenen Nachwuchsschmiede La Masia Talente ausbildet, bedient sich der Spanische Meister gerne mal extern. Ein Nachwuchsspieler aus Frankreich ist in den Fokus geraten, ein Klub aus der Premier League ist aber schon einen Schritt weiter.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 08.08.2019
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Barcelona befindet sich mit dem FC Watford im Duell um Haissem Hassan. Das berichtet zumindest die L'EQUIPE.

Die französische Sportzeitung schreibt sogar von einem Watford-Angebot, das sich auf 2,5 Millionen Euro belaufen soll.

Hassan gab in der vorigen Saison sein Profidebüt für LB Chateauroux, einem Klub aus der Ligue 2.

In der frisch angelaufenen Spielzeit kommt der erst 17-Jährige bereits auf zwei Einsätze, vergangenen Woche war Hassan beim 0:0 gegen Rodez AF über 90 Minuten auf dem Feld.

Der Außenangreifer ist fester Bestandteil der französischen U17-Nationalmannschaft, kommt dort auf fünf Einsätze mit zwei Toren.

Sollte sich Hassan tatsächlich für einen Wechsel nach Barcelona entscheiden, würde er auf den neuen Jugendtrainer Victor Valdes treffen.

Die Keeper-Legende der Katalanen wurde unlängst als neuer U19-Coach eingestellt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige