Real Madrid :Neuer Vertrag: Dani Carvajal und Real sprechen miteinander

daniel carvajal 2018 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Real Madrid muss noch ein paar Wochen ohne Daniel Carvajal auskommen. Der etatmäßige Rechtsverteidiger hatte sich im Heimspiel gegen Valladolid Ende September das Innenband schwer lädiert und muss noch ein bisschen Heilzeit in Anspruch nehmen.

Im Hintergrund verhandeln die Blancos offenbar über eine vorzeitige Vertragsverlängerung. Wie die MARCA berichtet, hat der spanische Rekordmeister die Gespräche mit dem 28-Jährigen aufgenommen.

Hintergrund


Der Plan: Carvajals 2022 auslaufendes Beschäftigungsverhältnis soll demnächst vorzeitig um zwei Jahre bis 2024 erweitert werden. Nach seinem Jahr bei Bayer Leverkusen kam Carvajal gestärkt zurück und war seitdem hinten rechts unumstritten.

In der Länderspielpause hat der spanische Nationalspieler weiter Zeit zu regenerieren und an seinem Comeback zu arbeiten. Anfang Dezember, wenn Real auswärts gegen Shakhtar Donetsk in der Champions League antritt, könnte Carvajal seine Kader-Rückkehr geben.