Atletico Madrid :Neuer Vertrag: Diego Simeone gibt Atleti sein Ja-Wort


Atletico Madrid kann auch in den kommenden Jahren mit Diego Simeone als Chefcoach planen.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 15.02.2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Seit Ende 2011 steht Diego Simeone als Trainer an der Seitenlinie von Atletico Madrid.

Unter die Regie des ehrgeizigen Argentiniers wurde aus Atleti ein internationaler Spitzenverein.

Die Colchoneros erleben seitdem die erfolgreichste Zeit ihrer Vereinsgeschichte, holten sieben Titel, unter anderem zweimal die Europa League und 2014 die spanische Meisterschaft.

Kein Wunder, dass Atleti auch weiterhin auf Simeone setzt. Der Hauptstadtklub verlängerte nun den Vertrag mit dem Südamerikaner um zwei Jahre bis 2022.

Simeone wurde in den vergangenen Jahren bei Paris Saint-Germain und Chelsea als neuer Coach gehandelt.

Auch Simeones Ex-Verein Inter Mailand fragte an. Die Nerazzurri, die Simeone eines Tages trainieren möchte, müssen sich aber nach der Vertragsverlängerung ihres Wunschtrainers weiter gedulden…

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige