Foto: bestino / Shutterstock.com

Juventus Turin :Neuer Vertrag: Mario Mandzukic hüpft das Herz vor Freude

  • Andre Oechsner Samstag, 06.04.2019

Mario Mandzukic erhält seinen letzten großen Vertrag im Profibusiness. Juventus Turin dehnt die Kooperation zwischen den beiden Parteien bis 2021 aus.

Werbung

Mit einem der ganz Großen der Fußballerzunft durfte Mario Mandzukic vor den Pressevertretern posieren.

Im Rahmen seiner Vertragsverlängerung trat der Angreifer mit Juventus Turins Vizepräsident Pavel Nedved vor das Blitzlichtgewitter.

Bis 2021 dehnte Mandzukic seinen Vertrag im Piemont aus, wo er seit 2015 seine sportliche Heimat gefunden hat.

"Ich danke dem Klub und allen Leuten. Ich bin glücklich und möchte weiterhin mein Bestes geben, um zum Erfolg des Teams beizutragen", kommentiert der 32-Jährige.

Nach seinem Abschied  von Bayern München und einem kurzen Intermezzo bei Atletico Madrid in der Saison 2014/15 wanderte Mandzukic nach Zahlung von 21 Millionen Euro Ablöse nach Turin weiter – mit Erfolg.

In 159 Pflichtspielen für die Alte Dame gelangen dem Kroaten 43 Tore und 24 Vorlagen.

Video zum Thema

Mit Juve dominierte Mandzukic im italienischen Fußball die vergangenen Jahre.

Drei Meisterschaften sowie drei Pokalerfolge in Serie verbuchte der ehemalige Nationalspieler seit seiner Ankunft in Turin.

Mit Superstar Cristiano Ronaldo im Rücken ist der Champions-League-Titel in greifbarer Nähe. Nächsten Mittwoch (21 Uhr) steigt das Viertelfinal-Hinspiel bei Ajax Amsterdam.

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen