Anzeige

FC Barcelona :Neues Barça-Juwel: Große Ehre für Francisco Trincao

imago trincao 2020 08
Foto: Pedro Benavente / imago images
Anzeige

Im vergangenen Winter machte Sportdirektor Eric Abidal die Verpflichtung von Francisco Trincao (20) klar. Die Dienste des portugiesischen Flügelstürmers ließ sich Barça 31 Millionen Euro Ablöse kosten.

Für die Rückrunde wurde Trincao bei seinem Ex-Verein Sporting de Braga geparkt, um weiterhin regelmäßig Spielpraxis zu erhalten. Der Plan ging auf: Trincao spielte eine starke Runde.

Acht Tore erzielte der Rechtsaußen seit Januar 2020, dazukommen sechs Vorlagen. Außerdem spielte Trincao laut der Sporttageszeitung AS 15 Schlüsselpässe, die zu weiteren Treffern führten. Zweimal wurde Trincao elfmeterreif gefoult.

Dafür gibt es nun den Lohn: Trincao wurde von der Sporttageszeitung A BOLA zum besten Torvorbereiter gekürt. Die individuelle Auszeichnung wird seit den 90ern vergeben. Prominente Sieger vor Trincao: Balakov, Deco, Reyes, Aimar, James Rodriguez oder Quaresma.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige