Newcastle United :Rafa Benitez: Gefeuert! Abgestiegen! Doch jetzt läuft es rund

rafael benitez 9
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Werbung

Das Jahr 2016 begann für Benitez wenig erfreulich. Der spanische Übungsleiter, der einst mit Liverpool die Champions League gewann, wurde zu Jahresbeginn bei Real Madrid entlassen.

Zinedine Zidane übernahm den Posten beim spanischen Rekordmeister und wurde Champions-League-Sieger. Benitez heuerte unterdessen auf der Insel bei Newcastle United an.

Der Spanier sollte den englischen Traditionsverein vor dem Abstieg aus der Premier League retten - den Absturz in die zweite Liga konnte Benitez aber nicht mehr vermeiden - trotz guter Leistungen seiner Mannschaft.

Doch jetzt läuft es rund bei Benitez. Mit den Magpies ist er auf Kurs Wiederaufstieg in die Premier League.  Mit 37 Punkten führt Newcastle die Tabelle der zweiten englischen Liga an.

Vor allem im Oktober beeindruckte Newcastle. Unter Chefcoach Rafael Benitez sammelte man fünf Siege mit 16 Toren.

Hintergrund


Dafür wurde Rafael Benitez nun zum "besten Trainer im Monat Oktober" gewählt.

Läuft es weiter so rund, dann dürfte Newcastle im kommenden Sommer in die Premier League zurückkehren.