Newcastle United :Rafa Benitez holt Joselu nach Newcastle - vier weitere Stars sollen folgen

Joselu
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Werbung

Chefcoach Rafael Benitez hatte zuletzt bereits öffentlich verlauten lassen, dass er mit den Aktivitäten der Magpies in dieser Transferperiode nicht komplett zufrieden sei. Er habe anderes erwartet, als er sich zum Verbleib entschieden habe, so der Spanier.

Und offenbar hat Klub-Boss Mike Ashley den Ruf des Cheftrainers erhört. Nach Informationen des DAILY EXPRESS soll es weitere Neue geben. Demnach fordert Rafael Benitez noch vier Neuzugänge.

Im Detail sind dies: Mittelfeldakteur Kenedy, der auf Leihbasis von Chelsea kommen soll, Defensivstratege Michal Pazdan (Legia Warschau), Arsenal-Stürmer Lucas Perez und Keeper Orestis Karnezis von Udinese Calcio.

Zuletzt hatte sich Newcastle bereits die Dienste von Joselu gesichert. Der ehemalige Jugendstürmer von Real Madrid kam für 5,5 Millionen Euro von Stoke City.

Hintergrund


Zuvor konnten die Magpies bereits unter anderem Javier Manquillo (Atletico Madrid)  oder Rechtsaußen Jacob Murphy (Norwich) verpflichten.

Newcastle hatte den Auftakt in die Premier League mit 0:2 gegen Tottenham Hotspur verloren.