Newcastle United :Rafael Benitez enthüllt Transfergespräch mit Arsene Wenger

rafael benitez 2016 2
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Werbung

Rafael Benitez hat bereits bei Arsenal-Teammanager Arsene Wenger (67) vorgesprochen, um über einen Transfer von Lucas Perez zu verhandeln.

"Ich habe mich mit Arsene unterhalten. Ich sagte: 'Hör zu, wir müssen uns unterhalten'. Daraufhin meinte er: 'Hör zu, hast du Geld?'", erklärte Rafael Benitez laut ESPN.

Und Geld ist das Problem: Arsenal fordert mindestens 15 Millionen Euro für den spanischen Mittelstürmer, den man 2016 für 20 Millionen Euro von Deportivo La Coruna verpflichtet hatte.

Zu viel für Newcastle. Der Aufsteiger muss kleinere Brötchen backen, nachdem man bisher 37 Millionen Euro in dieser Transferperiode investierte.

Hintergrund


Dabei ist Arsenal verkaufsbereit. Lucas Perez spielt in den Planungen von Arsene Wenger spätestens seit der Rekord-Verpflichtung von Alexandre Lacazette für fast 60 Millionen Euro von Olympique Lyon keine Rolle mehr.

Neben Newcastle zeigt auch Perez' ehemaliger Arbeitgeber Deportivo La Coruna Interesse an dem Angreifer.