Neymar schwärmt vom FC Barcelona und Lionel Messi

05.07.2011 um 12:52 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Experte
Seit Ronaldinhos Glanzzeit ein Anhänger des FC Barcelona. Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
neymar brasilien
Foto: Jefferson Bernardes / Shutterstock.com

Bei der Copa America sind sie die Megastars der beiden größten Favoriten auf den Titel trotz der Unentschieden zum Auftakt. Neymar von Rekordweltmeister Brasilien und Lionel Messi, König des Fußballs und Superstar des FC Barcelona und der argentinischen "Albiceleste".

Bewunderung für Messi und Barça

Abseits des Geschehens der Copa America bewundert das Supertalent vom FC Santos den Argentinier vom FC Barcelona. Angesprochen auf ein mögliches Finale gegen den FC Barcelona bei der Klub-Weltmeisterschaft sagte Neymar dem brasilianischen Sender TV Globo: "Wir müssen erst das Halbfinale überstehen. Das möchte ich unbedingt erreichen, denn es ist eine Ehre, gegen Barcelona zu spielen. Sie haben Dani Alves, sie haben Messi. Sie haben ein super Team und sind die besten der Welt! Vor allem Lionel Messi beeindruckt mich sehr, er ist meiner Meinung nach der mit Abstand beste Fußballer der Welt".

FC Barcelona

Möchte bei Santos bleiben

Allen Transfergerüchten zum Trotz, in den letzten Wochen war über mögliche Wechsel zu Real Madrid, FC Chelsea, Manchester City und auch Barcelona spekuliert worden, beteuert der 19-jährige Brasilianer, beim FC Santos bleiben zu wollen. "Ich habe Vertrag bei Santos bis 2015 und möchte auch bleiben", so Neymar.

Auch interessant