Real Madrid :Neymar-Gerüchte: Raphael Varane verlor den Überblick

Foto: / Madridismo.net
Anzeige

Raphael Varane hatte bei den zahlreichen Medienberichten über die Zukunft von Neymar in den vergangenen Wochen den Überblick verloren.

"Es kamen jeden Tag neue Gerüchte auf, wir sind da am Ende selbst nicht mehr mitgekommen", gestand der Innenverteidiger von Real Madrid gegenüber LE PARISIEN ein.

"Es gab da natürlich viel Wirbel. Im Klub haben wir nicht ständig darüber geredet, weil wir uns auf den Saisonbeginn konzentriert haben."

Die Gerüchteküche der internationalen Sportmedien genießt der Weltmeister von 2018 ohnehin mit Vorsicht: "Solange nichts endgültig fix ist, nehme ich lieber Abstand davon."

Neymar durfte PSG trotz Wechselwunsch letztendlich nicht verlassen. 2020 wird der Südamerikaner aller Voraussicht nach wieder für zahlreiche Spekulationen sorgen.

» Zinedine Zidane: Schlechtere Bilanz als Santiago Solari und Rafa Benitez

» Nach Vinicius und Co.: Real Madrid jagt zwei neue Supertalente

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige