Flamengo-Trainer fordert :Neymar muss seine Einstellung ändern, um so gut wie Cristiano Ronaldo zu werden

Foto: BW Press / Shutterstock.com
Anzeige

Der portugiesische Coach Jorge Jesus singt ein Loblied auf Cristiano Ronaldo.

"Für mich ist Cristiano Ronaldo der Beste. Ich habe keine Zweifel. Er schießt keine 10 oder 20 Tore, sondern 30, 40 oder 50. Er muss nicht so technisch beschlagen sein wie Lionel Messi", erklärt Jorge Jesus im Interview mit GLOBO ESPORTE.

Jeder müsse sich dabei an Ronaldo orientieren, ist sich der Trainer von Flamengo Rio de Janeiro im Klaren.

Und das nicht nur wegen der Qualitäten des Ausnahmekönners von Juventus Turin, sondern auch, "wie er als Profi ist, wie er sein Niveau erreicht hat. Es sollte eine Lektion für jedes Kind sein, das Fußball spielen möchte."

Neymar könne sich eine gehörige Scheibe von Ronaldo abschneiden: "Er muss seine Einstellung ändern, sonst wird er dieses Niveau nie erreichen."

Sieben Jahre Altersunterschied trennen Neymar und CR7.

"Wenn das, was außerhalb des Platzes geschieht, wichtiger ist als die Perfektionierung des eigenen Spiels, wirst du niemals der Beste", sagt Jesus weiter in Richtung Neymar. Ronaldo habe die Leidenschaft, um erfolgreich zu sein – "das ist der Unterschied".

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige