Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain :Neymar singt Loblied auf seinen Ex-Trainer

  • Fabian Biastoch Samstag, 17.11.2018

PSG-Superstar Neymar (26) hat offenbar eine sehr hohe Meinung von seinem Ex-Vorgesetzten Unai Emery.

Werbung

Als Neymar für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain wechselte, war Unai Emery sein Trainer.

Das Verhältnis galt als schwierig. Doch nun lobt der Brasilianer seinen Ex-Coach.

"Arsenal spielt großartigen Fußball", erklärte der Nationalspieler vor dem Testspiel gegen Uruguay (1:0) im Emirates. "Sie hatten einen starken Lauf und jeder weiß, dass er ein sehr guter Trainer ist."

Die Londoner sind seit 16 Spielen ungeschlagen, konnten aber die vergangenen drei Partien nicht gewinnen.

In der Premier League stehen die Gunners derzeit auf dem fünften Platz, drei Zähler hinter ihren Stadtrivalen Tottenham.

Neymar lobt seinen Ex-Coach in den höchsten Tönen: "Ich habe sehr gern mit ihm zusammengearbeitet, da Unai Emery ein wirklich hart arbeitender Mann ist. Er wollte uns wirklich trainieren und uns Fußball lehren."

Diese Herangehensweise ist auch bei Arsenal schon eingekehrt. Der Spanier legt mehr Wert auf Taktik als sein Vorgänger Arsene Wenger.

Der 26-Jährige ist überzeugt davon, dass sein früherer Trainer aus Paris auch in London "Gutes" bewirken wird.

In seiner letzten Saison bei PSG holte Emery das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Ligapokal.

Werbung

Paris Saint-Germain

Weitere Themen