Paris Saint-Germain :Neymar von Kobe Bryants Tod "sehr getroffen"

neymar 2020 01 007
Foto: MDI / Shutterstock.com

Neymar war nahe der Fassungslosigkeit, als er vom Tod des früheren Basketballstars Kobe Bryant erfahren hatte.

"Sein Tod hat mich sehr getroffen, weil wir in unserem Leben viel gemeinsam hatten. Ich hab Kobe während er in Paris war persönlich getroffen. Wenn man die Person hinter dem Athleten kennenlernt, entsteht eine andere Beziehung und Kobe war etwas ganz Besonderes", sagt Neymar bei VOGUE MEN ARABIA.

In Gedenken an Bryant formte Neymar seine Hände bei seinem zweiten Treffer gegen den OSC Lille (2:0) zu einer Zwei und einer Vier. Mit dieser Geste empfand er Bryants Rückennummer 24 nach.

Hintergrund


Bryant kam Ende Januar bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben. Mit an Bord war Bryants 13-jährige Tochter Gianna, die ebenfalls tot geborgen wurde. Bryant wurde 41 Jahre alt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!