Paris Saint-Germain :Neymar vs. Draxler: Wieder Kabinenzoff bei PSG


Die Nerven liegen bei Paris Saint-Germain blank. Nun haben sich wieder zwei Spieler gezofft. Mittendrin: Neymar und Julian Draxler.

  • Fabian BiastochDonnerstag, 09.05.2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Bei Paris Saint-Germain kehrt keine Ruhe an. Julian Draxler soll sich nun Neymar vorgeknöpft haben.

Der deutsche Nationalspieler soll laut LE PARISIEN nach dem 2:3 gegen Montpellier Superstar Neymar zu viel Eigensinnigkeit vorgeworfen.

Das habe sich der Brasilianer aber nicht gefallen lassen und ging auf den Mittelfeldspieler los.

Neymar soll Julian Draxler unter anderen gesagt haben: "Wer bist du denn, so mit mir zu reden? Du spielst nur Rückpässe!"

Dem Bericht zufolge konnten erst Trainer Thomas Tuchel und Sportdirektor Antero Henrique die beiden Streithähne trennen.

Innerhalb weniger Wochen ist das der zweite Zoff in der Kabine von Paris Saint-Germain nachdem sich bereits Presnel Kimpembe mit dem Trainer angelegt haben soll.

Der Verteidiger soll sich bei einer Ansprache mit Tuchel angelegt haben. Seitdem soll der 23-Jährige auf der Verkaufsliste des französischen Meisters stehen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige