Paris Saint-Germain :Neymar wird PSG auf keinen Fall verlassen, sagt Dani Alves


Neymar verlässt Paris Saint-Germain. Diese Schlagzeile wird man laut Dani Alves (36) in diesem Jahr auf keinen Fall zu lesen bekommen.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 25.05.2019
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Neymar ist nicht glücklich. Das sagt niemand geringeres als sein Vereins- und Nationalmannschaftskollege Dani Alves.

"Er ist erfolgsbesessen und will immer an der Spitze sein. Wenn er es also nicht schafft, ist es klar, dass er unglücklich ist", sagte der Rechtsverteidiger von PSG gegenüber ESPN.

Paris Saint-Germain war in der Champions League erneut früh ausgeschieden. Der Titel in der Ligue 1 konnte nicht über diese Enttäuschung hinweghelfen.

"Er ist nicht glücklich, weil er nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt hat, und das macht ihn unglücklich", erklärte der Südamerikaner weiter.

Die Unzufriedenheit wird laut Dani Alves aber nicht in einem Vereinswechsel münden - zumindest nicht in diesem Sommer. Drauf wettet Alves.

"Ein Abendessen ist nicht genug", so Dani Alves, "soll ich auf den Eiffelturm wetten? Ich glaube, dass er bei PSG bleiben wird."

Neymars Vertrag bei PSG ist noch bis 2022 gültig. Er wird von Real Madrid umworben.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige