Paris Saint-Germain :"Neymar wollte Messi bereits im vergangenen Sommer zu PSG holen"

neymar 2019 08 021
Foto: BW Press / Shutterstock.com

In der vergangenen Woche erklärte PSG-Superstar Neymar, er wünsche sich nichts so sehr, wie wieder mit Lionel Messi zusammenzuspielen. Wohl eine Aufforderung an Messi, 2021 bei PSG zu unterschreiben. Offenbar war es nicht der erste Lockruf.

Ein Freund Neymars erklärt gegenüber der französischen Sporttageszeitung L'EQUIPE: "Das ist nichts neues. Ney hat bereits im vergangenen Sommer versucht, Leo zu ihm nach Paris zu holen. Und jetzt versucht er es wieder."

Messis Vertrag beim FC Barcelona läuft am Saisonende aus. Er darf ab dem 1. Januar 2021 offiziell mit anderen Vereinen verhandeln und einen Vertrag für die Zeit nach dem 30. Juni unterzeichnen.

Eine Wiedereinigung von Messi und Neymar bei Barça ist wenig wahrscheinlich. Barça kann sich coronabedingt weder eine hohe Ablösesumme für Neymar (28, Vertrag bis 2022) leisten, noch dessen Gehalt stemmen.