Atletico Madrid :Nikola Kalinic per Leihe in die Serie A

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Von der fast 15 Millionen Euro teuren Verpflichtung Nikola Kalinics hatte sich Atletico Madrid im Sommer 2018 bedeutend mehr versprochen.

Der Kroate floppte im Wanda Metropolitano. Seit Monaten suchen die Rojiblancos einen Abnehmer für den Mittelstürmer.

Wie SKY SPORT ITALIA wurde Atletico Madrid offenbar in Rom fündig. Demnach verhandeln Atleti und der AS Rom über eine Leihe von Nikola Kalinic.

Die Roma will sich zudem eine Kaufoption für den 31-Jährigen sichern.

Kalinic will angeblich zurück in die Serie A, wo er bereits für den AC Mailand und die Fiorentina stürmte. Insgesamt markierte der Kroate in 100 Partien 33 Serie-A-Tore.

Einigen sich die Roma und Atletico Madrid, dürfte Kalinic diese Ausbeute in den kommenden Monaten an der Seite von Edin Dzeko und Co. weiter ausbauen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige