Juventus Turin :Nur Edeljoker bei Juve: Paulo Dybala wird 6 Top-Klubs angeboten

paulo dybala 2019 06 02
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Wie 90MIN in Erfahrung gebracht haben will, wurde Dybala nicht nur Manchester United, sondern auch den fünf weiteren der sechs großen Klubs der Premier League (Manchester City, Liverpool, Arsenal, Tottenham, Chelsea) angeboten.

Vor einem Jahr stand Dybala bereits vor einem Wechsel auf die Insel, nachdem er unter Massimiliano Allegri nur noch selten ein Startelfmandat zugesprochen bekommen hatte. Tottenham und United waren am dichtesten dran an Dybala.

Hintergrund


Der Trainerwechsel von Allegri zu Sarri verhinderte den Abschied des Südamerikaners letztendlich. Unter Sarri war Dybala wieder Hauptdarsteller. Doch die Ehe zwischen Trainer und der Alten Dame hielt nur eine Saison.

Mittlerweile hat Andrea Pirlo das Sagen - und der Ex-Weltklasse-Mittelfeldregisseur verzichtet bisher häufig auf Dybala. Der Edeltechniker ist wieder nur noch Nebendarsteller - und liebäugelt erneut mit einem Vereinswechsel.