Anzeige

Nuri Sahin :»Ich werde mehr für meinen Oberkörper tun

nuri sahin 2
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

"Endlich hat die Ungewissheit ein Ende, endlich ist die Ursache für meine Probleme geklärt", sagte Sahin im Interview mit der Bild-Zeitung. Er fühle sich nun "wie befreit" und schaue nur noch nach vorne.

Wie der BVB am Mittwoch mitteilte, wurde dem Ex-Real-Star entzündetes Gewebe aus dem linkem Kniegelenk entfernt. Zuletzt hatte der Deutsch-Türke bereits an einer Sehnenentzündung laboriert.

Nun ist der Superstar endlich schmerzfrei. Die Operation sei "prima verlaufen", freute sich der Mittelfeldakteur.

Dennoch wird Sahin sein Knie in der ersten Phase der Reha nicht belasten können. Doch das ist kein Problem. Sahin: "Ich werde zumindest anfangs die Chance nutzen, um etwas mehr für meinen Oberkörper zu tun."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige