Old-Boys-Präsident stolz :"Ob Lionel Messi kommt oder nicht, wir lieben ihn"

lionel messi argentinien 2018 2
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Werbung

Bei den Newell's Old Boys hat die Geste von Lionel Messi zu Ehren von Diego Maradona neue Hoffnungen entfacht, vielleicht doch noch irgendwann eine Chance auf eine Rückkehr ihres verlorenen Sohnes zu haben.

"Hoffentlich können wir ihn eines Tages, wenn er sich entscheidet, wieder hier haben, denn wir lieben ihn hier", sagte Bermudez, der zu Messis Hommage an Maradona folgende Worte übrig hatte: "Ich verehre und liebe Messi. Ich hatte keinen Zweifel daran, dass er es wegen der Liebe, die er für Newell's empfindet, tun würde. Aber es war unglaublich."

Messis Vertrag beim FC Barcelona verliert in rund einem halben Jahr seine Gültigkeit. Ab Januar darf er ohne Einwilligung Barças Verhandlungen mit interessierten Klubs aufnehmen – theoretisch auch mit seiner alten Liebe Newell's Old Boys.

"Als Präsident wäre es unklug, eine Meinung abzugeben. Er wird es entscheiden - ob er kommt oder nicht, wir lieben ihn. Messi ist eine wertvolle Person für Newell's, Rosario und ganz Argentinien. Ich bin seit vier Jahren Präsident und wir hoffen, dass wir ihn zurückholen können", so Bermudez.