Foto: ANDRE DURAO / Shutterstock.com

OGC Nizza:Patrick Vieira streicht Mario Balotelli aus dem Kader

  • Fussballeuropa Redaktion Freitag, 05.10.2018

Cheftrainer Patrick Vieira ist mit den Leistungen von Superstar Mario Balotelli (27) beim OGC Nizza nicht zufrieden.

Werbung

Balotelli war in den vergangenen beiden Jahren der Erfolgsgarant der Südfranzosen, erzielte wettbewerbsübergreifend 43 Tore.

Doch die aktuelle Saison läuft für Balotelli alles andere als rund. Seine magere Bilanz: 3 Einsätze, 0 Tore.

Die ersten drei Spieltage verpasste Balotelli gesperrt, in den folgenden 5 Ligaspielen durfte der Italiener nur dreimal ran.

Gegen Meister PSG kickte Balotelli nur 45 Minuten. Für die Partie gegen Toulouse stricht Coach Patrick Vieira den Mittelstürmer nun an dem Kader.

"Ich erwartet viel von ihm", sagte der Franzose im Pressegespräch über Balotelli: "Er hat heute gut trainiert. Er kann wieder auf das nötige Niveau kommen, aber das passiert nicht über Nacht."

"Ich werde ihm Zeit geben, er kennt sich sehr gut und er ist sich seiner Leistungen bewusst."

Ligue 1

Ligue 1


Beliebte News

Weitere Themen