Manchester United :Ole Gunnar Solskjaer hofft, dass Paul Pogba seinen Vertrag verlängert

paul pogba 2019 01 8
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Noch steht in den Sternen was mit Paul Pogba passieren wird. Angeblich wirbt Real Madrid immer noch um die Gunst des Franzosen. Bei Manchester United hat Ole Gunnar Solskjaer mittlerweile öffentlich die Absicht bekundet, den 2021 auslaufenden Vertrag sehr gerne verlängern zu wollen.

"Ich kann die Diskussionen zwischen einem Spieler und dem Verein nicht kommentieren, aber wir wollen natürlich die besten Spieler im Verein behalten", sagte Solskjaer, der darauf hoffe, in der Causa Pogba noch etwas bewegen zu können.

Wegen Sprunggelenksproblemen fiel Pogba fast die gesamte Saison aus, kam in den letzten vier Spielen nach dem Corona-Restart allerdings durchgehend zum Einsatz. Beim 5:2 gegen den AFC Bournemouth spielte Pogba erstmals wieder über 90 Minuten.

paul pogba 2019 03 19
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Hintergrund


Solskjaer freut sich: "Ich weiß, dass Paul seit seiner Rückkehr einen immer besseren Eindruck macht. Er genießt den Fußball und mal sehen, wohin er uns noch führt." Vielleicht sogar zurück in die Champions League?

Gewinnt United sein Auswärtsspiel gegen Aston Villa (Donnerstag, 21.15 Uhr), rückt die Solskjaer-Truppe auf einen Punkt an den Viertplatzierten Leicester City ran.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!