Chelsea :Olivier Giroud sagt Inter Mailand zu

Video zum Thema
Anzeige

Der französische Nationalstürmer ist bei Chelsea nur noch das fünfte Rad am Wagen, kommt hinter Shooting-Star Tammy Abraham kaum zum Einsatz.

Laut der GAZZETTA DELLO SPORT hat Olivier Giroud nun Grünes Licht für einen Wechsel zu Inter gegeben. Girouds Arbeitspapier bei Chelsea läuft am Saisonende aus, eine hohe Ablösesumme dürfte im Januar daher nicht anfallen.

Bei Inter Mailand würde der Weltmeister mit einem alten Bekannten zusammen: Antonio Conte (50). Der Erfolgstrainer coachte Giroud bereits bei Chelsea.

» Strafe verringert: Chelsea darf Winter-Transfers tätigen

» Hazard-Erbe: Christian Pulisic macht sich keinen Kopf

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige