Olympique Lyon :Memphis Depay: Transfer-Gespräch mit Barça-Coach Koeman

memphis depay 2020 10005
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Olympique Lyon war bereit, Memphis Depay abzugeben und dem FC Barcelona in Sachen Ablösesumme entgegenzukommen. Das verriet Klub-Boss Jean-Michel Aulas unlängst.

Depay konnte aber weder im Sommer 2020 noch im Januar 2021 nach Barcelona wechseln. Die Katalanen hatten nicht die Mittel, um einen Transfer des Niederländers zu bezahlen.

Am 30. Juni 2021 läuft Depays Arbeitspapier aus. Jetzt ist er ablösefrei zu haben. Und Ronald Koeman hat seinen Ex-Schützling aus der niederländischen Nationalmannschaft weiterhin auf dem Zettel.

Hintergrund


Laut ESPORT3 kam es in dieser Woche zu Gesprächen zwischen Depay und dem Barcelona-Trainer.  Koeman soll Depay gebeten haben, keinem anderen Verein zuzusagen.

Der Coach soll Depay versichert haben, alles zu tun, um die neue Barça-Führung um Präsident Joan Laporta von einer Zusammenarbeit mit Memphis zu überzeugen.