Olympique Lyon :Statt Kurzawa: Olympique Lyon will Emerson Palmieri

peter bosz 2018 3
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Werbung

Der italienische Nationalspieler mit brasilianischen Wurzeln ist laut Informationen der L'Equipe die Wunschlösung von Coach Peter Bosz und der sportlichen Leitung des ehemaligen Serienmeisters.

Gespräche mit dem Spieler und Chelsea sollen bereits laufen. Ausgang offen. Bei Chelsea steht Emerson noch bis 2022 unter Vertrag. Als unverkäuflich gilt er nicht.

Hintergrund

Zuletzt galt Layvin Kurzawa von Paris Saint-Germain als potenzieller Neuzugang der Lyonnais. Man konnte sich jedoch weder mit Kurzawa, noch mit PSG auf finanzielle Eckdaten einigen. Lyon bot dem Außenverteidiger dem Vernehmen nach nur die Hälfe von dem, was er derzeit im Prinzenpark als Gehalt kassiert.

Video zum Thema