Ligue 1

Fix: Olympique Marseille schnappt sich Luis Suarez

getty igor tudor 22071933
Foto: / Getty Images

Olympique Marseille steht unmittelbar davor, den dritten externen Neuzugang dieses Sommers unter Dach und Fach zu bringen. Der neue Trainer Igor Tudor bekommt einen großen Namen.

Laut einer offiziellen Mitteilung des französischen Topklubs ist Luis Suarez die Erlaubnis erteilt worden, nach Marseille zu fliegen und dort die medizinischen Untersuchungen zu absolvieren.

Olympique Marseille

Zuvor hatte sich OM mit dem abgebenden FC Granada auf die Modalitäten des Transfers geeinigt. Der Kolumbianer erzielte in der vergangenen Saison acht Tore und vier Vorlagen, Granadas LaLiga-Abstieg konnte er damit allerdings nicht verhindern.

Luis Suarez ist im kolumbianischen Santa Marta geboren, vierfacher Nationalspieler, 24 Jahre alt und sammelte bereits Erfahrung beim FC Watford und Real Saragossa.