Champions League :Ousmane Dembele freut sich auf das Duell mit seinen Ex-Kollegen

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Bei Borussia Dortmund hinterließ Ousmane Dembele vor zwei Jahren einen großen Haufen verbrannter Erde.

Am Mittwochabend kommt es in der Champions League zum Duell zwischen dem FC Barcelona und dem BVB. Der Franzose verspürt Vorfreude auf die Begegnung und das Drumherum.

Es werde ein besonderes Spiel für ihn sein, sagt Dembele auf der Barça-Homepage. Er habe immer noch Freunde unter seinen ehemaligen Teamkollegen.

"Wir werden Rivalen sein, aber nichts ändert sich. Ich bin vor drei Jahren gegangen und habe sie seitdem nicht mehr gesehen."

Aus emotionaler Sicht werde es für den 22-Jährigen zwar ein bisschen schwierig werden. "Aber ich werde mich freuen, sie zu sehen und gegen sie zu spielen."

In seiner dritten Saison nach dem erzwungenen Wechsel bleibt Dembeles Durchbruch weiterhin aus. Dies liegt auch an zahlreichen teils langwierigen Verletzungen, die ihn plagten.

Anzeige

Der Nationalspieler Frankreichs erklärt überdies, dass er sich weiterentwickelt habe: "Seit meiner Ankunft bei Barça vor drei Jahren habe ich mich in meiner Vorbereitung auf die Spiele verbessert. Ich gehe ins Fitnessstudio und wärme mich richtig auf."

Barça sei "ein tolles Team" mit "tollen Spielern", was Lust darauf mache, zu gewinnen und alles zu geben. Wegen einer Oberschenkelverletzung sowie einer Rotsperre, kommt Dembele auf erst acht Einsätze in der laufenden Saison.

Nach den erneuten Rückschlägen müsse er nun um seinen Platz kämpfen, "weil wir eine großartige Mannschaft haben".

» Ernesto Valverde schwärmt von Lautaro Martinez - Inter-Boss äußert sich

» Luis Suarez nennt die 5 besten Stürmer

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige