Wechsel-Vorbereitung? :Ousmane Dembele in Insidergesprächen mit United-Star

ousmane dembele 2020 2
Foto: Edu del Fresno / Shutterstock.com

Manchester United sucht einen neuen Flügelstürmer. Der Auserwählte ist Jadon Sancho (20), allerdings fordert Borussia Dortmund stolze 130 Millionen Euro für den Überflieger.

Als Alternative sollen die Red Devils Ferran Torres (20) vom FC Valencia auserkoren haben. Ein paar hundert Kilometer weiter nördlich, in Barcelona, spielt offenbar ein weiteres Transferziel der Briten: Ousmane Dembele.

Dem DAILY STAR zufolge scheint Dembele nicht abgeneigt von der Idee, sich dem englischen Rekordmeister anzuschließen.

Der Franzose soll in Kontakt zu seinem Landsmann Anthony Martial stehen und sich Insiderinfos über Verein und Stadt eingeholt haben.

Martial spielt seit 2015 für United. Der flexible Angreifer könnte gemeinsam mit dem  beidfüßigen Ousmane Dembele und Mittelstürmer Marcus Rashford ein torgefährliches Offensivtrio bilden.

Hintergrund


Barcelona soll bei Dembele verkaufsbereit sein, sofern die Ablösesumme stimmt, um seine Transferziele (Lautaro Martinez, Neymar) finanzieren zu können.

Die Katalanen verlieren dem Vernehmen nach die Geduld mit Dembele. Der Franzose hat seit seinem Wechsel 2017 bereits über 80 Spiele verletzungsbedingt verpasst.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!