Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona :Ousmane Dembele nach Liverpool? Barça-Manager wird deutlich

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 20.11.2018

Barça-Manager Pep Segura hat angeblich kein Interesse an einem Verkauf von Ousmane Dembele in die Premier League.

Werbung

Um Ousmane Dembele kursieren neue Abschiedsgerüchte. Der FC Liverpool soll seine Fühler ausstrecken.

Liverpool soll die Katalanen kontaktiert haben. Angeblich sei Barça bereit, den Franzosen für 100 Millionen Euro abzugeben.

Doch Barça-Direktor Pep Segura widerspricht. "Wenn Sie Informationen aus der englischen Presse haben, fragen Sie die englische Presse!", sagte Segura gegenüber CADENA SER.

"Wenn Sie Informationen aus Liverpool haben, fragen Sie Liverpool! Es gab nichts für Dembele, und wir haben nicht den Wunsch, die Struktur der Mannschaft zu ändern."

Der Wirbel abseits des Platzes um den Rechtsaußen geht unterdessen weiter. Laut AS hat Dembele seine Magenerkrankung in der vergangenen Woche nur vorgetäuscht.

Der Weltmeister habe am Vorabend Freunde eingeladen, bis morgens auf der Konsole gezockt und daraufhin verschlafen.

Barça soll Dembele und dessen Berater gegenüber klargemacht haben: So geht es nicht weiter. Wenn sich der Franzose nicht ändern sollte, wird er am Saisonende verkauft.

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen