FC Barcelona :Ousmane Dembele verletzt! Nächster Schock bei Barça

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Am Wochenende erwischte es Luis Suarez: Der uruguayische Nationalstürmer verletzte sich an der Wade und fällt wohl einen Monat aus.

Bereits zuvor hatte sich Lionel Messi verletzt abgemeldet. Der fünffache Weltfußballer zog sich bei seiner ersten Trainingseinheit nach dem Urlaub eine Blessur zu.

Jetzt hat es auch noch Ousmane Dembele erwischt.

In den kommenden fünf Wochen wird der 22-Jährige den Katalanen nicht zur Verfügung stehen, teilte der Verein am Montagabend mit.

Demnach habe der Franzose eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel erlitten.

Da Malcom und Philippe Coutinho nicht mehr beim FC Barcelona spielen, gehen mit dem Ausfall von Ousmane Dembele dem spanischen Meister die Optionen in der Offensive aus.

Video zum Thema

Zudem scheidet Dembele so wohl auch als Tauschkandidat für einen möglichen Deal mit Paris Saint-Germain und Neymar aus.

Zuletzt wurde der Weltmeister als Tausch-Neuzugang bei PSG gehandelt, sollte der Brasilianer doch noch zu Barça  wechseln.

Barcelona soll aber auch eine Leihe mit anschließender Kaufoption bei PSG ins Spiel gebracht haben – ohne Tauschspieler.

Fakt ist, dass die Franzosen einen Ersatz brauchen, sollte Neymar gehen. Bis zum 2. September haben beide Seiten noch Zeit. Dann schließt in Europa das Transferfenster.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige