SC Paderborn :Paderborn zum Auftakt ohne Fünf

sid/8186f5c848df1f85da1000feadf4920d0dd3666d
Foto: FIRO/FIRO/SID/
Werbung

Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss zum Zweitliga-Auftakt am Samstag (13.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Heidenheim gleich fünf Spieler ersetzen. Wie Paderborn bekannt gab, stehen die verletzten Frederic Ananou, Marcel Correia, Marcel Mehlem und Jesse Tugbenyo sowie der gerade erst verpflichtete Robin Yalcin nicht zur Verfügung.

Noch offen ist der Einsatz von Torwart Leopold Zingerle, der sich im Training am Mittwoch leicht verletzte. Falls Zingerle ausfällt, stehe in Jannik Huth "ein absolut gleichwertiger Mann", wie Cheftrainer Lukas Kwasniok verkündete, zur Verfügung.

Hintergrund

Video zum Thema