Paris Saint-Germain 25-Mio-Bankdrücker: Tor-Debüt für Jese Rodriguez

jese rodriguez 14
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Jese kam im Sommer mit hohen Erwartungen für 25 Millionen Euro von Real Madrid in die französische Hauptstadt.

Der Flügelstürmer wollte die Reservistenrolle bei den Königlichen gegen einen Stammplatz bei Paris Saint-Germain tauschen. Doch bisher war Jese im Parc des Princes meist nur Joker.

Seine Beschwerde über diese Rolle und Storys über ein Shopping-Verbot für seine Freundin machten Schlagzeilen. Nun taucht sein Name erstmals in positivem Zusammenhang auf.

Paris Saint-Germain

Am Samstag erzielte der Angreifer beim 2:0-Erfolg gegen Nantes in der 90. Minute seinen ersten Treffer im PSG-Trikot, wenn auch nur vom Elfmeterpunkt.

Die Führung hatte zuvor Angel di Maria - ebenfalls ein Ex-Real-Star, sichergestellt.