Paris Saint-Germain :33-Mio-Flop: Schalke und Inter Mailand locken teuren Bankdrücker

grzegorz krychowiak 3
Foto: MediaPictures.pl / Shutterstock.com

Nach Informationen von MERCATO365 zeigen die Königsblauen ebenso wie Wolfsburg, Leverkusen und Inter Mailand Interesse an einer Verpflichtung des polnischen Nationalspielers.

Grzegorz Krychowiak war im vergangenen Sommer für 33 Millionen Euro vom FC Sevilla nach Paris gekommen. Unter Chefcoach Unai Emery war der zentrale Mittelfeldakteur allerdings nur Ersatz.

Der 27-Jährige steht im Parc des Princes noch bis 2021 unter Vertrag. Als Ablösesumme würden wohl mindestens 20 Millionen Euro fällig werden.