Paris Saint-Germain

Dele Alli sagt PSG ab! Kommt jetzt Draxler?

dele alli tottenham
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Französischen Medienberichten zufolge stand der englische Shooting-Star ganz weit oben auf der Einkaufsliste des Abo-Meisters. Doch der Nationalspieler sagte PSG nun ab.

"Das sind alles nur Gerüchte. Ich habe gerade erst hier verlängert und bin glücklich", erklärte der Mittelfeldakteur gegenüber Sky Sports.

Tottenham

Alli (20) unterschrieb im Sommer langfristig an der White Hart Lane. Sein neuer Vertag ist bis 2022 gültig.

Ob der englische Nationalspieler bis dahin das Spurs-Trikot tragen wird, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Aktuell denkt der Shooting-Star nicht an einen Vereinswechsel.

Der Tottenham-Star sieht unter Teammanager Mauricio Pochettino  beste Voraussetzungen für weitere Entwicklungssprünge.

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für mich in meinem Alter einen besseren Platz gibt", so Alli.

Paris Saint-Germain wird unterdessen wieder mit Julian Draxler in Verbindung gebracht. Bereits im vergangenen Sommer baggerte PSG an dem Nationalspieler.

Doch der VfL Wolfsburg schloss einen Vereinswechsel kategorisch aus, auch wenn Draxler öffentlich seinen Wechselwunsch bekräftigte.

In der anstehenden Januar-Transferperiode steht aller Voraussicht nach ein Verkauf des ehemaligen Schalkers an.