Paris Saint-Germain

Diego Simeone Trainerkandidat bei PSG – hohe Ablösesumme nötig

14.03.2022 um 19:57 Uhr
diego simeone 2021 3
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Video zum Thema

Paris Saint-Germain hat wieder einmal den Titel in der Champions League verpasst. Seit ihrem Einstieg vor über zehn Jahren pumpten die Investoren aus Katar deutlich mehr als eine Milliarde Euro in den französischen Hauptstadtklub, bis auf nationale Titel sprang aus dieser Investition bisher aber noch nichts heraus.

Im vergangenen Sommer erfolgte auf dem Transfermarkt der bisher größte Angriff. Superstar Lionel Messi kam ebenso neu in den Prinzenpark wie Real-Legende Sergio Ramos, Rechtsverteidiger Achraf Hakimi, Mittelfeldmotor Georginio Wijnaldum und Keeper Gianluigi Donnarumma.

Im Achtelfinale der Königsklasse war allerdings Schluss. Wieder einmal. Nach einer starken Vorstellung im Achtelfinal-Hinspiel zu Hause (1:0) gingen Kylian Mbappe und Co. im Estadio Santiago Bernabeu Baden und verloren mit 1:3.

Paris Saint-Germain

Pochettino muss Paris im Sommer wohl verlassen

Die Ablösung von Trainer Pochettino zur neuen Saison soll beschlossen sein. Er wird mit einer Rückkehr auf die Insel in Verbindung gebracht. Der langjährige Tottenham-Erfolgscoach soll Topkandidat auf die Nachfolge von Interimscoach Ralf Rangnick bei Rekordmeister Manchester United sein.

Als Nachfolgekandidat Pochettinos bei PSG wird vor allem Zinedine Zidane gehandelt. Die französische Sportzeitung L'Equipe berichtet nun: Diego Simeone (51) steht ebenfalls auf der Kandidatenliste.

Der Argentinier formte aus Atletico Madrid einen regelmäßigen Champions League-Teilnehmer und Titelkandidaten in LaLiga. Simeone besitzt bei den Rojiblancos ein Vertrag bis 2024, PSG müsse dementsprechend eine hohe Ablösesumme für ihn bezahlen.

Simeone stand in der laufenden Saison erstmals seit einer Dekade in der Kritik. Die Ergebnisse passten ebenso wenig zu den gestiegenen Ansprüchen des amtierenden Meisters wie die Spielweise. Doch vier Siege in Serie haben die Unmutsäußerungen verstummen lassen.

Verwendete Quellen: fichajes.net

Diego Simeone: Hintergrund

Anzeige