Paris Saint-Germain :Djibril Cisse: Lionel Messi hat diese Probleme bei PSG

djibril cisse
Foto: thelefty / Shutterstock.com
Werbung

Die Wunderdinge, die Paris Saint-Germain von Lionel Messi nach dessen Verpflichtung erwartet hat, sind bisher ausgeblieben. Drei Tore erzielte der Superstar in der Champions League, in der Ligue 1 ist La Pulga sogar noch torlos. Djibril Cisse liefert seine Erklärung dafür, warum Messis Motor noch stottert.

"Das Problem von Messi, wenn man von einem Problem sprechen kann, ist, dass er ein Mensch ist. Er hat Emotionen. Er hat Lebensgewohnheiten. Mehr als zwanzig Jahre lang war er in seinem Element, in Barcelona", sagt Cisse der L'Equipe.

Hintergrund

"Und jetzt nehmen wir ihn, setzen ihn in ein anderes Umfeld und sagen ihm: 'Mach weiter.' Aber er hat sein Leben geändert. Seine Familie hat ihr Leben verändert. Wir müssen ihm Zeit geben, sich anzupassen, auch wenn er Messi heißt."

lionel messi 2019 12
Foto: bestino / Shutterstock.com

Messi soll inzwischen ein Haus in Neuilly bezogen haben. Sein Sohn besucht die PSG-Akademie und seine Frau Antonela Roccuzzo gewöhnt sich mehr und mehr an die französische Hauptstadt, so dass die Anpassung an das neue Umfeld immer besser gelingt.

Cisse meint außerdem, dass sich Messi auch noch an die Spielweise in Frankreich gewöhnen muss: "Es stimmt, dass er sich auch an die Liga anpassen muss. Es ist eine körperbetonte Liga mit jungen Verteidigern, die mit viel Engagement in die Zweikämpfe gehen und sich mit Messi messen wollen."

Video zum Thema