Enthüllt: Pochettino wollte Tanguy Ndombele zu PSG holen

13.03.2022 um 07:22 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
tanguy ndombele
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Pochettino hat nach Informationen des Onlineportals Goal die Vereinsverantwortlichen im Januar um eine Verpflichtung seines ehemaligen Tottenham-Schützlings gebeten – vergeblich. Sportdirektor Leonardo soll dem Übungsleiter mitgeteilt haben, dass er mit dem vorhandenen Spielermaterial auskommen müsse.

Pochettino empfand die Personaldecke im zentralen Mittelfeld offenbar als zu dünn. Sein Wunsch wurde aber nicht erhört. Ndombele verließ die White Hart Lane im Winter zwar in Richtung Ligue 1, allerdings heuerte er nicht bei PSG, sondern bei Olympique Lyon an.

Verwendete Quellen: Goal
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG