Paris Saint-Germain

Ex-Real-Supertalent Jese Rodriguez vor Rückkehr nach Spanien?

jese rodriguez 14
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Der Flügelstürmer kommt bei Stoke City kaum mehr zum Einsatz, sein Arbeitgeber Paris Saint-Germain will ihn nicht zurück. Was wird nun aus dem einst so hochgehandelten Talent?

Wie ESPN berichtet, könnte Jese Rodriguez zurück in die Heimat wechseln, auf die Kanareninsel Gran Canaria.

Paris Saint-Germain

Dort spielte Jese in der Kindheit, ehe er zu Real Madrid wechselte. Bei den Königlichen gab der Flügelstürmer als 19-Jähriger sein Debüt in der ersten Mannschaft.

2016 ging Jese von Real zu Paris Saint-Germain, um Stammspieler zu werden. Doch es lief nicht rund. Nach einem halben Jahr wurde er an UD Las Palmas verliehen.

Komplett überzeugen konnte er auch dort nicht. Nach dem Ende des Leihgeschäfts reichte PSG den ehemaligen Jugendnationalspieler an Stoke City weiter.

In der Premier League steht der 24-Jährige seit sieben Spieltagen nicht mehr im Kader. Zeit für einen Vereinswechsel. Laut ESPN hat nun Las Palmas wegen einer erneuten Ausleihe angefragt.

Der neue Las-Palmas-Coach Paco Jemez wünscht sich dem Vernehmen nach eine Verpflichtung des Linksaußen.