Flucht vor Donnarumma? Keylor Navas erhält Lockruf

11.01.2023 um 20:26 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
keylor navas
Keylor Navas ist bei Paris Saint-Germain nur Ersatzkeeper - Foto: / Getty Images

Wie die spanische Sportzeitung Marca mit Verweis auf Quellen aus der Türkei berichtet, zeigt Fenerbahçe großes Interesse an Keylor Navas. Bei den Kanarienvögeln soll der WM-Teilnehmer dem Vernehmen nach Altay Bayindir (24) ersetzen.

Der türkische Nationalspieler (fünf Einsätze) patzte in den vergangenen Wochen mehrfach, sein Vertrag bei Fenerbahce läuft zudem am Saisonende aus. Ein Jahr länger läuft das Arbeitspapier von Keylor Navas bei PSG.

Paris Saint-Germain würde Navas ziehen lassen

Die Franzosen würden dem 36-Jährigen dem Vernehmen nach die Freigabe erteilen, auch um zumindest Teile seines hohen Gehalts einzusparen. Unter Trainer Christophe Galtier ist der dreifache Champions-League-Sieger (2016,2017,2018 mit Real Madrid) die klare Nummer 2 hinter Gianluigi Donnarumma.

Navas wechselte 2019 für 15 Millionen Ablöse von Real Madrid an die Seine. Seitdem absolvierte er für den Hauptstadtclub 107 Pflichtspiele. In der aktuellen Saison stand er bisher erst einmal im Coupe de France zwischen den Pfosten.

Verwendete Quellen: Marca