Internes Duell: Neymar jagt Kumpel Lionel Messi

08.09.2022 um 14:49 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
neymar
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Gegen Juve bereitete Neymar das 1:0 mit einem unwiderstehlichen Lupfer auf Kylian Mbappe (23) vor. Es war gleichzeitig der 32. Treffer, den der Brasilianer in seiner Karriere in der Königsklasse auflegte. Damit belegt er in der ewigen Bestenliste den vierten Platz.

Teamkamerad Lionel Messi befindet sich mit 36 Assists auf dem zweiten Rang der Bestenliste und somit in Schlagdistanz. Ganz oben thront derweil noch Cristiano Ronaldo (37), der bislang auf 42 Vorlagen kommt.

Manchester United hat gegenüber seinen Konkurrenten aus Frankreich einen entscheidenden Nachteil. Er nimmt in diesem Jahr nicht an der Champions League teil, weil den Red Devils die Qualifikation für den höchsten europäischen Wettbewerb misslang. Ronaldos Wechselversuche zu einem anderen Spitzenteam waren bekanntermaßen gescheitert.

In seiner aktuellen Form könnte Neymar also sowohl Messi als auch CR7 beträchtlich auf die Pelle rücken. In der noch jungen Saison kommt der Linksaußen bereits auf 16 Torbeteiligungen in acht Begegnungen. Ein Großteil (13) davon entfiel auf die Ligue 1, die PSG momentan punktgleich mit Olympique Marseille anführt.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG