Ligue 1 "Ja, es ist möglich": Kylian Mbappe schürt PSG-Hoffnungen auf Verbleib

getty kylian mbappe 22040449
Foto: / Getty Images

Alle Augen waren mal wieder auf Kylian Mbappe gerichtet, der beim klaren 5:1 gegen den FC Lorient überragte und nicht nur zwei Tore erzielte, sondern auch noch drei seiner Mitspieler auflegte. Der Man of the Match war also schnell gefunden.

Was aber noch viel wichtiger war als seine fünf Torbeteiligungen gegen den Abstiegskandidaten der Ligue 1, waren die Antworten, die er gab, nachdem er bei Prime Video zu seiner noch immer ungeklärten Zukunft an der Seine befragt worden war.

"Ja, natürlich" sei es weiterhin möglich, bei PSG zu bleiben, gab Mbappe zu Protokoll. "Ich habe mich noch nicht entschieden. Jeder weiß, dass ich mich noch nicht entschieden habe. Ich denke nach, denn es gibt neue Elemente, viele Dinge, viele Parameter, ich möchte keinen Fehler machen. Ich möchte die richtige Entscheidung treffen."

Paris Saint-Germain

Kylian Mbappe: Wechsel zu Real Madrid doch noch nicht geklärt?

Die Berichte, nach denen Mbappe schon seit Anfang des Jahres eine Vorvereinbarung mit Real Madrid getroffen habe, entsprechen also offenbar nicht der Wahrheit. Der 23-Jährige versichert, dass wenn er eine endgültige Entscheidung getroffen habe, er die Fußballwelt darüber auch in Kenntnis setzen werde.

Mbappe war übrigens der einzige Superstar, der nach dem Ausscheiden aus der Champions League nicht von den eigenen Fans ausgepfiffen wurde. Der amtierende Fußballweltmeister weiß die Zuneigung, die er vom PSG-Anhang bekommt, außerordentlich zu schätzen. Und auch sportlich läuft es für den Ausnahmekönner wunderbar.

"Ich genieße immer den Moment. Ich bin sehr glücklich, diese Zuneigung von den Leuten zu bekommen", sagte ein strahlender Mbappe. "Ich bin wie ein Kind. Ein ganzes Stadion, das deinen Namen ruft, das ist nicht irgendein Stadion, das ist der Prinzenpark. Ich versuche, all das Vertrauen und die Zuneigung, die mir die Leute entgegenbringen, zu erwidern." Mbappe zählt in dieser Pflichtspielsaison überragende 28 Tore und 20 Vorlagen in 38 Partien.