Paris Saint-Germain :Jese Rodriguez kehrt zu seinen Wurzeln zurück

jese rodriguez 6
Foto: / Madridismo
Werbung

Der spanische Zweitligist, derzeit Tabellenzehnter der Segunda División, gab am Montagabend die Verpflichtung von Jese bis zum Saisonende bekannt. Der Offensivakteur wird die Nummer 9 tragen.

Jese Rodriguez hatte Gran Canaria vor knapp zehn Jahren in Richtung der Jugendabteilung von Real Madrid verlassen. 2016 wechselte er für 25 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain.

Hintergrund

Bei PSG lief es für Jese überhaupt nicht rund. Weder unter Unai Emery, noch unter Thomas Tuchel spielte er eine Rolle beim französischen Serienmeister. Hinzu kamen private Fehltritte.

Nach mehreren Leihgeschäften (Stoke City, Betis Sevilla, Sporting Lissabon, Las Palmas) wurde sein Arbeitspapier mit Paris Saint-Germain Ende 2020 aufgelöst.

Video zum Thema