Foto: Markus Wissmann / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain:Kampf um Riesen-Talent: Bayern fordert PSG und Barcelona heraus

  • Thomas Müller Mittwoch, 15.11.2017

Der FC Bayern München steigt in den Kampf um die internationalen Toptalente ein: Das zeigte nicht zuletzt die Verpflichtung von Alex Timossi Andersson (16) von Helsingborg IF. Jetzt hat der Rekordmeister ein weiteres Supertalent an der Angel.

Werbung

Nach Informationen der großen französischen Sportzeitung L'EQUIPE haben die Bayern Yacine Adli von Paris St. Germain ins Visier genommen. Kontakt zum vielversprechenden Youngster wurde demnach bereits hergestellt.

Yacine Adli (17) ist im zentralen offensiven Mittelfeld zu Hause, er kann aber auch als Flügelstürmer auflaufen. Er gilt als große Nachwuchshoffnung von PSG und der französischen Nationalmannschaft.

Paris will ihn langfristig binden. Da haben aber nicht nur die Bayern etwas gegen, sondern auch der FC Barcelona. Die Katalanen sind dem Vernehmen nach ebenfalls interessiert.

Das Werben des spanischen Pokalsiegers soll bei dem Jugendnationalspieler gut angekommen. Barça scheint momentan die besseren Karten als Bayern zu haben.

Begehrtes Bayern-Ass: Nach Juve ist auch Atleti heiß auf Juan Bernat


FC Bayern

Bundesliga


Beliebte News

Weitere Themen