Paris Saint-Germain

"Kein Leader": Trainerlegende knöpft sich Neymar vor

09.05.2021 um 13:55 Uhr
neymar 2019 14
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Video zum Thema

"Ich hatte gehofft, er könnte etwas tun und entschlossener sein. Er hat zu viele nutzlose Dribblings versucht. Er war kein Anführer", lautet das Urteil der italienischen Trainerlegende Fabio Capello.

Ein Leader sorgte dafür, dass die Mannschaft ihre Ziele erreiche und ein gutes Ergebnis einfahre. Neymar habe das nicht getan, so der Champions-League-Sieger (1994 mit dem AC Mailand). "Er hat zu viel geredet."

Neymars brasilianischer Landsmann auf der Gegenseite, Fernandinho, hingegen war laut Capello im Halbfinal-Rückspiel "der Schlüsselspieler. Er hat alles wegverteidigt. Das war ein brillanter Schachzug von Guardiola."

Paris Saint-Germain

Neymar: Hintergrund